Seitenanfang
Startmenü
[Hauptmenü]
[Schriftmenü]
[Inhalt]
Praxis Börsenstraße: zur Startseite

Adresse

Praxisgemeinschaft Börsenstraße
Dres. med. Schadewaldt und Graf

Börsenstr. 17-19
26382 Wilhelmshaven

Telefon (04421) 994373
Telefax (04421) 137823
info@praxis-boersenstr.de

Sprechzeiten

Montag
7.30-11.00 | 15.00-18.00
Dienstag
7.30-11.00 | 15.00-18.00
Mittwoch
7.30-11.00 | —
Donnerstag
7.30-11.00 | 15.00-18.00
Freitag
7.30-11.00 | —

und nach Terminvereinbarung

Um Wartezeiten zu vermeiden, vereinbaren Sie bitte unter
04421/99 43 73
einen Termin.

Sie können sicher sein, in akuten Fällen innerhalb der von Ihnen gewünschten Sprechstunde einen Termin zu erhalten.

Bei Verhinderung sagen Sie bitte rechtzeitig ab.

START » Gesundheitstipps » Tipps bei Grippe

 

Tipps bei Grippe: Erkältung oder grippaler Infekt

Wenn Sie erkältet sind, also an einem grippalen Infekt leiden, dann beachten Sie bitte folgende Ratschläge:

  1. Schonen Sie sich.
  2. Viel trinken, 1 Liter mehr als üblich.
  3. Viel Vitamin C auf 5 Portionen verteilen. Wichtig: Kein künstliches Vitamin C!
  4. In 1 Glas sehr warmes Wasser etwas Salz einstreuen, etwas davon auf die Handfläche gießen, und durch ein Nasenloch hochschlürfen. (Besser: Nasendusche, z.B. von Weleda, in der Apotheke kaufen.) Dabei das andere zuhalten. Wenn möglich, 2-stündlich wiederholen. Die Grippeviren dringen durch die Nase ein und vermehren sich dort!
  5. Nicht schneuzen. Dabei besteht die Gefahr einer Nasennebenhöhlenvereiterung.
  6. Aspirin (= ASS 500) ist nach wie vor ein gutes Mittel.Aber nur bei starken Schmerzen einnehmen, kann erhebliche Magenprobleme bereiten Wichtig: Keine Kombinationspräparate kaufen!
  7. Antibiotika wirken nicht, sie verschlimmern nur Ihren Zustand.
  8. Bei Verschlechterung oder Fieber über 3 Tage, bitte sofort wieder beim Arzt vorstellen.
  9. Bei frischem Infekt kann z.B. "Wick erste Abwehr" gut helfen. Ist aber oft nur in Internet-Apotheken zu erhalten.
  10. Hühnersuppe stärkt das Immunsystem.
  11. Ferrum phosphoricum D6 (Homöopathisch) bei ersten Anzeichen alle 2 Stunden 1 Tablette auf der Zunge zergehen lassen. (Danach 3 x täglich 1 Tablette.)

Dres. med. Schadewaldt, Graf

 

Letzte Aktualisierung: 03.03.2017nach oben

 

©27

Praxisgemeinschaft Börsenstraße
Dres. med. Schadewaldt und Graf

Börsenstr. 17-19
26382 Wilhelmshaven

Telefon04421/994373
Fax04421/137823

info@praxis-boersenstr.de
Impressum Datenschutz Inhalt